dgsj-Mitarbeiter-Schulung in Kassel

Aus ganz Deutschland sind 24 interessierte Vereinsmitarbeiter zusammen gekommen, um an der dgsj- Mitarbeiterschulung teilzunehmen. Auf dem Programm standen Seminare über Kassenwesen, Vereinsrecht und Strukturen des dgsj und DGS.
Die Vorträge von den Powerladys Birgit Hermann und Marina Kleefuß waren sehr interessant und lehrreich. Wir sind mit viel mehr Wissen nach Hause gefahren. Leider konnte dgsj- Jugendsekretär Josef Scheitle krankensbedingt nicht kommen. Birgit Hermann hat sehr gut die Grundlagen über Buchführung (Aktiva, Passiva, Einnahmen, Ausgaben, Finanzamt, usw.) referiert und es wurde rege dabei diskutiert. Auch wussten wir nicht, z. B., darf im Kassenbuch „Ausgabe für Weihnachtsfeier“ nicht stehen. Es kann bei der Gemeinnützigkeitsprüfung mit dem Finanzamt Probleme geben. Auch wurde über Sponsoren- Einnahmen diskutiert, wie man es bucht und auch wie man am besten Sponsoren gewinnen kann.Marina Kleefuß, die Vorsitzende der dgsj, hat über den Organisationsaufbau bzw. über die Arbeit im dgsj, DGS, EDSO, usw. referiert. die Audiogramm-Regelung wurde uns erklärt (Wie entstehen die Dezibel Werte?), Auch wurde die Angebote und Ziele von dgsj Kinderreisen- und die zukünftige Schulsportfeste und Jugend- Deaflympic referiert und wir hoffen, dass beim Deaflympic Kongress in Taiwan der Durchbruch kommt und dann die Spiele stattfinden können.Bis dahin müssen die Länder noch viel Arbeit für den Aufbau leisten und es sollen für die Schulkinder die Sportfeste vorangetrieben werden. Auch dürfen wir die gehörlosen Kindern nicht vergessen und wir müssen mit der Schule zusammenarbeiten. Leider wird bis jetzt nicht viel mit den Schulen zusammengearbeitet. Abends rauchten unsere Köpfe ganz schön heiß von den vielen Infos und von GELD, EURO, ZAHLEN,… Frank Hoffmann, auch einen Teilnehmer bei der Schulung, hat uns am Samstags abends durch Kassel geführt. Nachher waren wir noch einen trinken gegangen und haben unsere Köpfe abkühlen lassen. Ein großes Dankeschön an dgsj, dass sie so ein Seminar durchgeführt haben und den Teilnehmern kostenlose Übernachtung plus Verpflegung und gute interessante Vorträge für die Vereinsarbeit angeboten haben. Gerne bin ich das nächste mal wieder dabei…
geschrieben von R. Bergmann

 

Print Friendly, PDF & Email


Förderer der dgsj
partner der dgsj
Medienpartner