Nachruf: Jochen Muhs

Am 16. November 2010 verstarb unser ehemaliger Mitarbeiter der Deutschen Gehörlosen-Sportjugend und des Deutschen Gehörlosen-Sportverbandes

Jochen Muhs

Er gehörte von 1982 bis 1990 der Deutschen Gehörlosen-Sportjugend an und war zuständig für internationale Jugendarbeit.

Von 1980 bis 1994 war er Referent für Geschichte auf Fortbildungsseminaren der Deutschen Gehörlosen-Sportjugend.

Er war auch Mitarbeiter des Museums „100 Jahre Sportgeschichte“ und trug dazu bei, dass das dreitägige Jubiläum des Deutschen Gehörlosen-Sportverbandes in Essen unvergessen bleibt. Dafür hat er besondere Anerkennung und Dank verdient.

Wir werden sein Andenken in Ehren halten

Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

Deutsche Gehörlosen-Sportjugend                                         Deutscher Gehörlosen-Sportverband

Daniel Haffke                                                                                             Karl-Werner Broska

Print Friendly, PDF & Email


Förderer der dgsj
partner der dgsj
Medienpartner