26Die Podiumsdiskussion wurde von der Deutschen Gehörlosen-Sportjugend im DGS e.V. veranstaltet. Als Diskussionsteilnehmer eingeladen waren vier Sportfunktionäre, Gustavo Perazzolo von ICSD, Ota Pansky von EDSO, Thomas Ritter von DGSJ und Daniel Haffke, ehemaliger ICSD Youth Commission. In der Publikum befanden sich ca. 70 Teilnehmern, die sich ebenfalls für das Thema interessierten. Die Diskussionsteilnehmer versuchten Gründe aufzuzeigen und schilderten die Situation der oben genannten Schwerpunkte. Gemeinsam diskutierten sie die Fragestellungen.
                                    Organisator: Geschäftsstelle
Bevor die Podiumsdiskussion startete wurde eine kurze Umfrage mit der App Mentimeter gestartet mit den Fragen “Aus welchen Land kommt ihr?” und “Eigene Jugendorganisation vorhanden?” Die Teilnehmern kamen aus allen Ecken der Welt, wie etwa Brasilien, USA und Europa.
Bei der Frage nach der eigenen Jugendorganisation ergab sich jeweils die Hälfte, die anderen Hälfte haben bis jetzt noch keine eigene Jugendorganisation.
Zum Schluss konnten die Teilnehmern Fragen an die Diskussionsteilnehmern stellen.
Abschließend erhielten wir viele positive Feedback. Für erste mal sind wir sichtlich gerührt und könnten uns vorstellen ein zweites Mal zu organisieren mit neuen Themenpunkten.
Moderiert wurde die Runde von Georgina Schneid.

Euch hat der Beitrag gefallen? Dann teilt ihn 😉

Menü
Skip to content