Vom 19. bis 20. Mai reisten die Organisationskomitee-Team nach Braunschweig, um sich vor Ort ein Bild vom Fortschritt der Vorbereitungen für die 8. Bundesjugendtreffen zu machen. Insgesamt waren acht Vertreter der OK-Team gekommen. Das Organisationskomitee stand zwei Tage lang für eine Besichtigungsmarathon der insgesamt 13 Sportstätten zur Verfügung.
Es war ihnen möglich, sich von allen Austragungsorten ein Bild zu machen.

Es gab noch einiges zu tun, es werden neue Beachvolleyballfelder aufgebaut, sowie sonstige Reparaturarbeiten und mit Freude dürfen wir mitteilen, dass die Eröffnungsfeier im Eintracht-Stadion stattfinden werden. Insgesamt hatten wir einen guten Eindruck und man kann davon ausgehen, dass die organisierte Großveranstaltung zur Zufriedenheit aller erwartet wird.

Am zweiten Tag der Inspektionsreise wurde noch einmal ausführlich und detailliert über Fakten und Zahlen informiert.
Hoffentlich können wir Euch nächstes Jahr in Braunschweig begrüßen.

 

 

 

 

Euch hat der Beitrag gefallen? Dann teilt ihn 😉

Skip to content