Der Deutsche Gehörlosen-Sportverband – DGSV – ist der Dachverband des Sportbetriebes für gebärdensprachorientierte Menschen in Deutschland. Unter seinem Dach sind insgesamt 14 Landesverbände und 21 Sportfachsparten organisiert. Der Verband organisiert Welt- und Europa- meisterschaften im eigenen Land, seine Fachsparten organisieren Deutsche Gehörlosen-Meisterschaften und weitere Sportveranstaltungen im Gehörlosensport. Sitz des DGSV ist in Köln.

Für die Weiterentwicklungen im Handlungsfeld Inklusion sucht der Deutsche Gehörlosen-Sportverband e.V. zum 01.09.2021 eine/n

Event-Inklusionsmanager*in im Sport (M/W/D)
in Teilzeit (30 Stunden pro Woche)

Gesucht wird eine kommunikationsstarke, selbstständige und teamorientiere Persönlichkeit möglichst mit erster Berufserfahrung im Themenfeld Inklusion. Ein sportlicher Werdegang ist wünschenswert, jedoch keine Voraussetzung. Die Stelle ist für Menschen mit einer Schwerbehinderung ausgeschrieben. Die Stelle setzt regelmäßige Präsenzzeiten in kleineren und internationalen Sportevents des DGSV sowie in der DGSV- Geschäftsstelle in Köln voraus. Die Bereitschaft zu regelmäßiger Reisetätigkeit im Inland wird vorausgesetzt. Eine Homeoffice-Regelung kann vereinbart werden.

Stellenausschreibung: https://www.dg-sv.de/downloadfiles/dgsinfo/Stellenausschreibung_EVI_DGSV.pdf

Quelle: DGS

 

Euch hat der Beitrag gefallen? Dann teilt ihn 😉

Menü
Skip to content