Wir haben uns von unserer Projektmitarbeiterin Felicitas Merker verabschiedet. Felicitas wird zum 1. Januar 2020 ins Ressort Leistungssport im Deutschen Gehörlosen-Sportverband (DGSv) wechseln und damit die Leitung des inklusiven und von der Aktion Mensch geförderten Projekts abgeben.
Die Übergabe fand letzte Woche in der DGSv-Geschäftsstelle statt, wo unter anderem auch die Deutsche Gehörlosen Sportjugend (dgsj) ihren Sitz hat. Aufgrund eines Beschlusses beim diesjährigen Verbandstag des DGSv hat die dgsj sich bereiterklärt, die Leitung des Projekts zu übernehmen und die freigewordene Stelle als Projektleiter/in zeitnah zu besetzen.
Wir danken Dir, Felicitas, für deine Arbeit und wünschen Dir alles Gute! 😊🍀

v.l.n.r.: Kathrin Böttcher (DGSv-Vizepräsidentin für Breitensport und Sportentwicklung), Felicitas Merker, Daniel Haffke (dgsj-Mitarbeiter)

Euch hat der Beitrag gefallen? Dann teilt ihn 😉

Menü
Skip to content